© 2020 david-gegen-covid.de

David hatte in seinem Leben immer wieder erlebt, dass Gott ihm hilft. So auch bei seinem Kampf gegen den übermächtigen Riesen Goliath, vor dem sich selbst die erfahrensten und stärksten Kriegssoldaten fürchteten. David war damals ein einfacher Hirtenjunge, der bei dem Kampf gegen den kampferprobten Goliath allein auf seine Schleuder und auf Gott vertraute. Und das reichte aus - wie in der Bibel nachzulesen: 1. Sam 17.

So wie David damals Goliath besiegte können wir heute die Angst vor Covid und seinen Folgen besiegen!

Angst

Kein Mensch muss sich von der Angst beherrschen lassen

 

Angsthaben kann dazu führen, dass ich mich nicht mehr traue, gute Dinge zu tun und richtige Wege zu gehen. Wenn ich mich von der Angst vor dem Tod beherrschen lasse, dann wird das Leben mit zunehmendem Alter immer schwerer, weil der unvermeidliche Tod immer näher kommt. Zu den Menschen, die zwar Angst kennen, aber sich nicht von der Angst beherrschen lassen, gehören alle diejenigen, die in Kriegsgebieten humanitäre Hilfe leisten und dabei täglich ihr Leben riskieren. Das muss nicht jede/r von uns machen, aber es befreit ungemein, wenn man nicht von der Angst beherrscht wird. 

Die Angst, die jeder Mensch haben sollte

 

Jeder Mensch muss einmal sterben – früher oder später. Damit ist das irdische Leben zwar zu Ende, aber das Leben geht weiter. 

Entweder in Gemeinschaft mit dem Gott, der jeden Menschen wunderbar und einzigartig gemacht hat, oder weit weg von Gott, da wo der Hass und die Angst regiert – und das für alle Ewigkeit. Davor sollte tatsächlich jeder Mensch Angst haben. 

 

Gott sagt in der Bibel, dass Menschen allein dadurch gerettet werden können, dass sie die Vergebung ihrer Sünden durch Jesus Christus in Anspruch nehmen:

Angst haben ist menschlich

 

Egal, ob Angst vor einer Corona-Ansteckung, Angst vor den möglichen Folgen der Corona-Krise für das persönliche Leben und für die Gesellschaft oder ob es ganz andere Ängste sind. Jeder Mensch hat Ängste. Manche sind für andere sichtbar, manche sind sehr privat. Angst haben gehört zum Menschsein dazu.

Auch die Bibel spricht von Ängsten bei den Menschen. Sei es beim Kampf David gegen Goliath, wo sich alle vor dem Riesen Goliath fürchteten. Oder auch bei den Menschen, die mit Jesus unterwegs waren. Sie alle hatten ihre Ängste. So stellt Jesus im Gespräch mit seinen Nachfolgern fest: In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, denn ich habe die Welt überwunden. (Joh 16, 33) 

"Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch ihn gerettet werde. Wer an ihn glaubt, der wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, denn er hat nicht geglaubt an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes."

Joh 3, 16-18

Gott gibt's wirklich 

 

In der Bibel wird Gott als der allmächtige Schöpfer der Welt beschrieben. Viele Menschen glauben jedoch, dass die Welt sich zufällig entwickelt hat.

Ich persönlich, als Mathematiker und Statistiker, halte die zufällige Erschaffung der Welt für viel unwahrscheinlicher und viel schwerer zu glauben als die Erschaffung durch einen allmächtigen Schöpfergott.

Für mich ist das Besondere an diesem Gott aber weniger seine Allmacht - das würde ich von jedem "echten" Gott erwarten - sondern vielmehr, dass er jeden Menschen auf der Erde persönlich kennt, individuell liebt und ihm ein absolut lebenswertes Leben mit seinem Sohn Jesus Christus als Herrn und Retter anbietet.

Jesus Christus ist auch für meine Schuld gestorben. Er ist von den Toten auferstanden und leitet und begleitet mich durchs Leben. Ich kenne viele Menschen, die das genauso auch von sich selbst sagen und die um nichts in der Welt, jemals getrennt von Gott leben wollen.

Gott ist jeden Einsatz wert

 

"Meine Frau, meine Kinder und ich sind uns einig, dass wir Gott nachfolgen werden - auch, wenn das Verfolgung bedeutet. Gott hat uns ein neues Leben gegeben und uns von unseren alten Ritualen erlöst. Alles, was wir hier in unserer kurzen Zeit auf der Erde erleben und erreichen können, verdanken wir unserem Herrn Jesus Christus."

Quy aus Vietnam, dessen Land beschlagnahmt und an die Nachbarn verteilt wurde, weil er Christ geworden war.

"Gott ist Gott."

 

"Er ist es wert, diese Schwierigkeiten auf sich zu nehmen. Alle. Mir tun die Menschen leid, die Jesus Christus nicht kennen. Wenn sie mir Probleme bereiten, verfalle ich nicht in Selbstmitleid. Ich bete für sie und vergebe ihnen. ... Ich bin so dankbar für Ali. Als er mir von Jesus erzählte, fing mein Leben erst richtig an. Am meisten macht mich traurig, dass so viele Menschen hier das wahre Leben nocht nciht gefunden haben, denn sie haben Jesus nicht.

Faris aus einem Flüchtlingslager im Irak, nachdem er wegen seines christlichen Glaubens bewusstlos geschlagen worden war

Gott

Gott hilft

1. Tipp: Statt auf Covid starren, auf Gott schauen.

Wenn du merkst, dass dein Blick zu sehr auf Covid und der Angst vor den möglichen Folgen für dich und für andere fokussiert ist - z.B. druch die Medien -, dann bewusst den Blick abwenden. Stattdessen auf Gott schauen, auf die Natur und auf die Menschen, denen du in dieser Krise dienen kannst. Anrufe, Spaziergänge, Bibellesen und Gebet helfen dabei. So machte es David: 1. Sam 17, 37

2. Tipp: Mach dir bewusst, Gott ist größer als jede Angst.

Angst ist eine Einladung zu Gott zu kommen. Du musst deine Angst nicht alleine besiegen. Gott macht das für dich, wenn du dich an ihn wendest. Egal welche Angst, egal wie groß deine Angst ist, egal wie oft du deshalb zu ihm kommst.

Und vergiss nicht: Du bist unsterblich - solange bis Gott dich abberuft!

Das sagt Jesus zu deiner Angst: Joh 16, 33.

4. Tipp: Entscheide dich für ein Leben mit dem Sieger.

David macht deutlich, dass nicht er selbst der Sieger über Goliath ist, sondern dass Gott der Retter aus aller Not ist. Wenn du die Todesangst besiegt hast, dann werde auch viele anderen Ängste ihre Macht über dich verlieren. Denn daran hat sich bis heute nichts geändert: Gott ist der Sieger über die Ängste und Nöte jedes einzelnen Menschen auf dieser Erde! So steht es in der Bibel: Joh 3, 16-18

3. Tipp: Kämpfe mit den Waffen, die Gott dir anvertraut hat.

Ohne Kampf gibt es keinen Sieg. Setze deine individuellen Gott gegebenen Begabungen ein. Setze dein Vertrauen auf Jesus Christus. Bete für die Menschen - Covid-Kranke, Politiker, Helfer, Ärzte, Eltern mit ihren Kindern, alle, die jetzt besonders unter der Krise leiden. Verbreite Hoffnung, indem du anderen freimütig von der guten Botschaft von Jesus Christus erzählst. Die Waffen: Eph 6, 16-20

Von David lernen im Kampf gegen Covid

Links zu Hilfsangeboten

 

Gott hilft:

  • Jesus bietet den Menschen in der Bibel (Matthäus 11, 28-30) an: "Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken."

    Wie das konkret aussehen kann, ist z.B. hier gut erklärt: Gottkennen.de

Gott hilft. Oft durch andere Menschen:

  • Mut machende Medienbeiträge von Menschen mit und ohne Corona, wie z.B. bei ERF.de

  • Corona Sonderdruck der Stiftung Marburger Medien mit vielen wertvollen Tipps

  • Mut machende Bibelcartoons zum kostenlosen download: bibelcartoons.de

  • praktische Hilfe vor Ort findest du am schnellsten, in dem du bei google "corona nachbarschaftshilfe (+ den Namen des Ortes, wo du Hilfe suchst)" eingibst

  • Verschiedene Hilfsportale: nebenan.de, wirhelfen.eu, Hessen-helfen, Corona-port, lasshelfen.de

  • Hier kann man gratis Hilfe erhalten und auch selbst zum Gratishelfer werden: Gratishilfe.org

Gott hilft auch in Braunfels:

 

(Eine Sammlung ohne Anspruch auf Vollständigkeit/Qualität!)

Links & Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Thorsten Grahn 
Am Rabenacker 8a
35619 Braunfels 

 

Kontakt: 
Telefon: 06442-9699296
E-Mail: info@david-gegen-covid.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Thorsten Grahn 
Am Rabenacker 8a
35619 Braunfels 

 

Haftungsausschluss: 
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
 

Website Impressum erstellt durch impressum-generator.de von der Kanzlei Hasselbach

Eine Auswahl von Links zu  Hilfsangeboten

 

Gott hilft:

  • Jesus bietet den Menschen in der Bibel (Matthäus 11, 28-30) an: 

    Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. 

    Wie das konkret aussehen kann, ist z.B. hier gut erklärt: Gottkennen.de

 

Gott hilft. Oft durch andere Menschen:

  • praktische Hilfe vor Ort findest du am schnellsten, in dem du bei google "corona nachbarschaftshilfe (+ den Namen des Ortes, wo du Hilfe suchst)" eingibst

  • Mut machende Medienbeiträge von Menschen mit und ohne Corona, wie z.B. bei ERF.de

  • Mut machende Bibelcartoons zum kostenlosen download: bibelcartoons.de

  • Hier kann man gratis Hilfe erhalten und auch selbst zum Gratishelfer werden: Gratishilfe.org

 

Gott hilft auch in Braunfels:

 

IMPRESSUM